mein-warschau

MeinWarschau ist der einzige deutschsprachige Blog aus Warschau, wo der Autor sich tatsächlich die Frechheit erlaubt das zu schreiben, was er denkt.

Follow Us
GO UP

FREE TOUR – Altstadt | Sommersaison

separator
Preis EUR 0 2 Stunden
Details

FREE TOUR – Altstadt | Sommersaison

EUR 0

Sommersaison: 1. April 2020 – 31. Oktober 2020

Jeden Freitag   16:00 Uhr

Jeden Sonntag 11:00 Uhr


Antoni ist im Rahmen der Free-Touren, welche in Warschau vor allem von Walkative organisiert werden, der Stadtführer für die deutschsprachigen Führungen. Wenn Ihnen die angebotenen Termine passen, dann schließen Sie sich einfach an – Alle sind herzlich eingeladen.


IDEE

Eine Free Tour ist eine Führung, die zu bestimmten Zeiten an festgelegten Treffpunkten beginnen. Jede angebotene Führung ist öffentlich, was bedeutet, dass sich jeder anschließen kann.

TRINKGELDBASIERT

Die Teilnahme an der Führung kostet nichts! Jedoch kann jeder Gast dem Stadtführer am Ende der Tour ein Trinkgeld hinterlassen. Der Gast entscheidet dabei über die wesentlichen Fragen nach dem Ob? und Wieviel?.

GRUPPENGRÖßE

Man muss sich vorher nicht notwendigerweise anmelden, jedoch helfen uns die Reservierunge die größe der Gruppe vorauszuberechnen. Sollten außerordentlich viele Reservierungen einfließen, können wir reagieren und bei freien Kapazitäten einen weiteren Stadtführer zur Hilfe ziehen. Die Erfahrung der Sommersaison 2019 haben gezeigt, dass solche Schritte nicht notwendig waren. Die Reservierung können Sie hier auf dieser Seite oder auf Walkative.eu vornehmen.

BITTE BEACHTEN: Bei einer Reservierung von mehr als 7 Personen ist eine Gebühr von 8 EUR pro Person (Vorgaben von Walkative) vorgesehen. Solche Gruppen reservieren Sie notwendigerweise über Walkative.eu.


Diese Tour beginnt wie auch die private Führung durch die Altstadt an der Sigismundsäule auf dem Königsschlossplatz. Der Stadtführer zeigt den Gästen den Innenhof des Königsschlosses sowie die Altstadt, einen Teil der Neustadt und das Denkmal des Warschauer Aufstandes, wo die Tour endet.

Nach der Führung kann man den Stadtführer nach Tipps hinsichtlich seines Aufenthaltes in Warschau befragen. Er wird zudem firmeneigene, von Walkative erstellte Stadtpläne verteilen, die zudem sehr viele und gutgemeinte Vorschläge beinhalten. In vielen Restaurants, Cafés und Bars bekommt man beim vorzeigen dieses Stadtplanes zudem ein Getränk gratis.


Ihr Stadtführer bei dieser Tour ist: Antoni

  • Stadt
  • Treffpunkt
    Sigismundsäule auf dem Königsschlossplatz
  • Was gibt es zu beachten?
    Den Stadtführer erkennen Sie am grellen gelben Regenschirm mit einer angesteckten deutschen Fahne
  • Highlights
    Königsschloss (außen), Sigismundsäule, mittelalterliche Stadtmauer, Marktplatz, Barbakan, Geburtshaus von Marie Curie, Misthaufen (Aussichtsplattform), Denkmal des Warschauer Aufstandes
  • Rollstuhlgerecht?
    bedingt | bitte bei Anfrage angeben
  • Inbegriffen
    persönlicher Stadtführer
  • nicht inbegriffen
    Eintritt für Museum
    Kaffee und Kuchen
    Ticket für ÖPNV
1
Treffpunkt
Jeden Freitag 16:00 Uhr
Jeden Sonntag 11:00 Uhr

Die Sommersaison geht bis Ende Oktober 2020


Der Stadtführer wartet 10 Minuten vor Beginn der Führung an der Sigismundsäule auf dem Königsschlossplatz [GoogleMap]. Die Säule überragt den ganzen Platz, sodass Sie diese nicht verfehlen können. Ansonsten braucht man lediglich nach einem grellen gelben Regenschirm mit einer aufgesetzten deutschen Fahne Ausschau halten. Falls Sie sich verspäten sollten, so wird sich die Gruppe sicherlich noch knapp zehn Minuten auf dem Platz aufhalten, bevor es weitergeht. Und wenn ich viel zu spät komme? Schauen Sie sich den folgenden Streckenverlauf an und folgen Sie ihm. Der gelbe Regenschirm sticht aus der Menge hervor.
2
Streckenverlauf

Vom Treffpunkt geht es weiter zum Innenhof des Königsschlosses und anschließend durch die engen Straßen und Gassen der Altstadt: Piwna > Verbindungsgasse zur > Swietojanska > Dziekania > Kanonia > Dawna > Brzozowa (Aussichtsplattform) > Markplatz > Waski Dunaj > Szeroki Dunaj > durch die Stadtmauer > Podwale > Nowomiejska > Dluga > Denkmal des Warschauer Aufstandes [GoogleMap], wo wir die Tour beenden.

3
Ende

Am Denkmal des Warschauer Aufstandes beendet der Stadtführer nach ca. 2 Stunden seine Tour. Dort besteht noch die Möglichkeit ihm Fragen zu stellen und Tipps einzuholen. Er läuft nicht sofort weg und geht sogar davon aus, dass die Gäste die Gelegenheit nutzen werden, dass man mit einem Einheimischen sprechen kann.

Lagebeschreibung

Treffpunkt ist die Sigismundsäule auf dem Königsschlossplatz [GoogleMap]. Die Tour endet am Denkmal des Warschauer Aufstandes [GoogleMap]
Eingezeichnet sind Start- und Endpunkt der Tour.

Kommentieren

Attraktivität
Kontakt
Organisation
Preis-Leistung
Stadtführer/Veranstalter
Allgemeine Zufriedenheit

In der Wintersaison vom 1. November 2019 bis 31. März 2020 gibt es eine Free Tour

Altstadt

 

Allgemeine Fragen oder Anregungen

---