Kurzübersicht

Eine königliche Stadt braucht natürlich eine königliche Parkanlage. Auch die haben wir in Warschau. Angelegt vom letzten polnischen König Stanislaw August Poniatowski in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts ist es bis heute einer der schönsten Parkanlage in Polen. Da Poniatowski abdanken musste, ist der Park nicht vollständig, was so gar nicht auffällt. Solltet Ihr mehr als einen Tag in Warschau, empfehle ich herzlichst auch hier vorbeizuschauen.

Was gibt es hier zu sehen?

Belvedere-Palast (Residenz von Präsident Lech Walesa), Chopin-Denkmal, Henryk-Sienkiewicz-Denkmal, Orangerie, Palast auf dem Wasser, Sobieski-Denkmal, zahme Eichhörnchen, Pfaue, Erholung

Führung mit einem Stadtführer

45 – 60 Minuten

 

Ein Kommentar zu „Lazienki-Park

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s