MeinWarschau ist der einzige deutschsprachige Blog aus Warschau, wo der Autor sich tatsächlich die Frechheit erlaubt das zu schreiben, was er denkt.

Follow Us
GO UP
fruehstuecksmarkt-warschau

Frühstücksmarkt in Warschau

Eine Alternative für das Frühstück im Hotel

Seit ein paar Jahren gibt es in Warschau eine ideale Alternative zum Frühstück im Hotel. Selbstverständlich gibt es noch zahlreiche gemütliche Bars, wo man ebenfalls Frühstück nach Warschauer Art zu sich nehmen kann. Allerdings bieten die Frühstücksmärkte mit lokalen Spezialitäten und in Gesellschaft der einheimischen Bevölkerung die Möglichkeit aus dem touristischen Bereich der Stadt auszubrechen und absolutes Neuland zu betreten. Den Frühstücksmarkt in Warschau können wir wärmstens empfehlen.

Was ist der Frühstücksmarkt?

Auf speziell ausgewählten Grünanlagen, weit weg vom hektischen Autoverkehr, werden gemütliche Picknick-Treffen organisiert, an denen Familien, Freunde und Gäste aus der ganzen Welt teilnehmen können. Die Märkte sind frei zugänglich und es gibt hierbei keinen Eintritt.

Angeboten werden lokale Spezialitäten aus ganz Polen, exotische Gerichte anderer nationaler Küchen sowie Feinschmeckerspeisen echter Kochliebhaber.

Auf einem Frühstücksmarkt sprudelt es nur so voller Erholung und Entspannung. Die Mahlzeiten kann man an bereitgestellten Stühlen und Tischen oder auf der eigenen Picknickdecke zu sich nehmen. Es empfiehlt sich daher aus dem Hotel oder Appartment eine Decke und vielleicht auch Decken mitzunehmen.

Daneben gibt es auch Workshops, Spielplätze für Kinder und manchmal sogar eine professionelle Massageecke sowie jede Menge fröhliche Gemüter. Die Frühstücksmärkte stehen unter dem Motto „Essen, Spaß und Leute“.

Es ist einfach toll – jest po prostu fajnie!

Wann gehts los?

Auf der Internetseite wird der 15. März 2020 als Startpunkt angegeben. Alles hängt jedoch von den Temperaturen ab, was dieses Jahr kein Problem darstellen sollte. Wir aktualisieren den Beitrag sofort nach Erhalt weiterer Informationen vom Veranstalter. Eine entsprechende Anfrage haben wir gesendet. Natürlich können Sie uns bei Fragen oder Anmerkungen auch gerne direkt anschreiben.

Wo?

Insgesamt gibt es drei Plätze, wo die Frühstücksmärkte stattfinden. Es ist nur relativ weit. Am einfachsten ist es mit dem Taxi oder mit Uber hinzufahren. Aber man kommt auch mit Leichtigkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Ziel.

Park Picassa im Stadtviertel Bialoleka

Skwer AK Granat

Skwer al. Wojska Polskiego und Smiala-Straße

Eigentümer

Lizenzierter Stadtführer in Warschau und Eigentümer von Walking Poland.

antoniwladyka74@gmail.com

Kommentieren