Spezialthemen

Andere Städte

Folge uns

GO UP

Wilanow (Palast)

separator
Preis Außerhalb des touristischen Bereiches
Details

Wilanow (Palast)

wilanow-palast-warschauDie folgende Übersicht beschreibt den Wilanow-Palast in Warschau als Sehenswürdigkeit. Für das sich im Gebäude befindliche Museum haben wir eine gesonderte Übersicht erstellt.

Kurzbeschreibung der Palast- und Parkanlage

D er königliche Palast in Wilanów ist ein herausragendes architektonisches Juwel in Warschau. Er wurde im späten 17. Jahrhundert im Barockstil erbaut und ist für seine prächtige Architektur, kunstvolle Innenausstattung und die weitläufige, kunstvoll gestaltete Parkanlage bekannt. Der Palast diente einst als Sommerresidenz des polnischen Königs Jan III. Sobieski.

Das Gebäude selbst beeindruckt mit seiner eleganten Fassade, die von prunkvollen Säulen, Statuen und verzierten Details geprägt ist. Im Inneren des Palastes sind prächtige königliche Gemächer zu bewundern, die reich an historischen Artefakten, Gemälden und kostbaren Möbeln sind, welche die Geschichte und den Glanz vergangener Zeiten zum Leben erwecken.

Die umliegende Parkanlage ist eine Meisterleistung der Landschaftsgestaltung und bietet eine harmonische Mischung aus formellen Gärten, üppigen Grünflächen, kunstvollen Skulpturen und Wasseranlagen. Der Park lädt Besucher dazu ein, in seiner Schönheit zu spazieren, historische Denkmäler zu erkunden und die ruhige Atmosphäre zu genießen, die von dieser majestätischen Umgebung ausgeht.

Vor allem im Winter wird der Park prunkvoll gesaltet und bietet ein außerordentliches Lichtkunstspekatkel.

Art der Sehenswürdigkeit
Palast mit Gartenanlage. Im Innern gibt es ein Museum.
Highlights
Sehr reich dekorierte Innenräume; ein wunderschöner Garten im englischen Stil; Lasershow im Winter; Plakatmuseum im Seitenflügel
Adresse
Potockiego 10/16, 02-985 Warszawa
Wie zu erreichen?
TOURISTENLINIE 180 (Bus): Bis zur Endstation "Wilanow". Da erkennt man schon die Nebengebäude der Palastanlage. Bis zum Hauptgebäude geht man 5-10 Minuten.
FAHRRAD: 9,6 km mit dem Fahrrad vom Zentrum (sehr gute Anbindung; durchgehend ein Fahrradweg)
METRO: Es verläuft keine Metro in der Nähe

Was gibt es sonst noch in der Nähe?

Plakatmuseum

plakat-museum-warschau

Haupteingang zum Plakat-Museum

Das Plakatmuseum wurde 1968 eröffnet. Die Kollektion beträgt derzeit ca. 25 Tausend Objekte. Für Plakatliebhaber ein Muss, aber auch für diejenigen, die kein Vorwissen haben kann es ein lehrreicher Besuch werden. Das Plakatmuseum befindet sich im zum Wilanow-Palast anliegenden Nebengebäude.

Im Wilanow-Palast befindet sich ein Museum, für welches wir eine gesonderte Übersicht erstellt haben.

Keine Einträge

Führung mit uns

Im Wilanow-Palast bieten wir keine Führungen an.

Internetseite des Museums

Barrierefreiheit

Die Gartenanlage sowie der Innenhof des Schlosses ist größtenteils barrierefreiheit. Im Garten ist ein Teil für Rollstuhlfahrer nicht erreichbar.

Hunde in der Gartenanlage

Hunde sind in der Gartenalnage nicht erlaubt.

Bild © Walking Warsaw

Weitere Schlösser und Paläste

Andere Kategorien

top-10-warschau

Top-10

denkmal-in-warschau

Denkmal

klein-aber-fein

Klein, aber fein

Außerhalb des touristischen Bereiches
  • Kategorie
  • Highlights
    Sehr reich dekorierte Innenräume; ein wunderschöner Garten im englischen Stil; Lasershow im Winter; Plakatmuseum im Seitenflügel
  • Behindertengerecht
    Ja

Kontaktformular

    Jetzt Buchen