MeinWarschau ist der einzige deutschsprachige Blog aus Warschau, wo der Autor sich tatsächlich die Frechheit erlaubt das zu schreiben, was er denkt.

Follow Us
GO UP

Warschauer Königsschloss

separator
Preis Schloss ist heute ein Museum
Details

Warschauer Königsschloss

touristische Übersicht

Hier haben wir für Sie touristische Informationen zusammengestellt. Für eine detaillierte Beschreibung klicken Sie auf die folgende Box.

Internetseite

www.zamek-krolewski.pl/en (EN + PL) (Seite des Schlossmuseums)

Besichtigungsmöglichkeit

Das Schloss kann man in Verbindung mit dem Eintritt in das Schlossmuseum besichtigen.

Übersicht
Königliche Residenz und Parlamentsgebäude von Anfang 17. Jhd. bis 1795, Präsidentenpalast von 1918 - 1939, heute Museum. 1944 in die Luft gesprengt. 1984 rekonstruiert. UNESCO-Weltkulturerbe seit 1980.
Im touristischen Bereich?
Ja | Warschauer Altstadt
Adresse
Plac Zamkowy 4, 00-277 Warszawa
Anfahrt
Keine Metro in der Nähe | im Tunnel unter der Altstadt gibt es die Haltestelle "Stare Miasto / Old Town" | benutzen Sie das städt. Fahrradverleihsystem Veturilo

Kurzbeschreibung des Schlosses

Ab 1380 stand hier eine hölzerne Konstruktion, welche 1478 in einem Brand zerstört wurde. Der erneute Aufbau zog sich über viele Jahre. In der ersten Hälfte des 19. Jahrhundert erhielt sie eine klassizistische Fassade. Während des 2. Weltkrieges wurde sie – wie auch die ganze Altstadt – zerstört.

Das Schloss ist heute ein Museum, welches gesondert behandelt wurde.

Was gibt es sonst noch im Schloss?

Besuchen Sie unbedingt das Café Zamek, dessen Eingang zugleich der Ausgang des Museums ist. Gehen im Sommer unbedingt auf die Terrasse und empfehlen kann ich dann noch den Apfelkichen (szarlotka) mit Vanille-Eis. 

Zugleich können Sie auch die königlichen Gärten bewundern.

Unsere Tipps in der Umgebung

in Kürze

Schloss ist heute ein Museum