Spezialthemen

Andere Städte

Folge uns

Folge uns

GO UP

Karmeliter-Kirche in Warschau

separator
Preis Königsweg
Details

Karmeliter-Kirche in Warschau

Bild © Bernardo Bellotto (1780)   |    English

karmeliterkirche-warschauDie Karmeliter-Kirche in Warschau ist eine der ganz wenigen Kirchen, die den 2. Weltkrieg unbeschadet überstanden hat. Sie steht am Königsweg in der Krakowskie-Przedmiescie-Straße.

karmeliter-warschau-kirche
Die Karmeliter-Kirche in Warschau / Matpol222 [CC BY-SA 4.0 - wikimedia]

Das ist eine touristische Übersicht über die Karmeliter-Kirche. Für eine detaillierte Beschreibung klicke bitte auf den folgenden Link.

Kirchenführung

Diese und viele weitere Kirchen kannst Du auf unserer speziellen Kirchenführung mit einem Stadtführer besichtigen. Für alle Einzelheiten und eine Buchungsmöglichkeit klicke bitte auf die folgende Box.

Besichtigung

In Warschau wird für das Betreten der Gebetshäuser kein Eintritt verlangt. In dieser Kirche gibt es außer des Kircheninneren keine weiteren öffentlich zugänglichen Besichtigungsmöglichkeiten.

Internetseite der Kirche

Der Königsweg in Warschau

Die Karmeliterkirche steht auf dem Königsweg, für welchen wir eine gesonderte Übersicht erstellt haben.

Patrozinium
Maria Himmelfahrt und des Heiligen Josefs des Bräutigams
Entstehungszeit
Zweite Hälfte 17. Jhd.
Zustand nach dem 2. Weltkrieg
Gut erhalten
Im touristischen Bereich?
Ja | Warschauer Königsweg
Kontakt
+48 22 556 61 00
sekretariat@wmsd.waw.pl
Adresse
Krakowskie Przedmiescie 52/54, 00-322 Warszawa
Wie zu erreichen?
ZU FUß: Jeder spaziert duch den Königsweg in Warschau und kommt an dieser prachtvollen Kirche vorbei.
METRO: Die Metrostation "Nowy Swiat - Uniwersytet" ist 800 m entfernt.

Kurzbeschreibung

Die Karmeliter-Kirche in Warschau wurde in den Jahren 1661-1681 erbaut und von 1762 bis 1780 im klassizistischen Stil umgestaltet. Es war die erste steinerne Fassade in der Königlichen Republik Polen-Litauen (exist. 1569-1795).

Die Kirche wurde während des 2. Weltkrieges nicht zerstört und diente bis zur Einweihung der Johanneskathedrale in der Altstadt als Konkathedrale.

Konkathedralen sind Kirchen, die vorübergehend die Funktion einer Kathedrale übernehmen.

Unsere Tipps in der Umgebung

Lipinski-Karikaturmuseum | 290 m |

Das Karikaturmuseum ist ein sehr kleines und zugleich außergewöhnliches Museum. Es gehört zu den wirklich seltenen Museen in Warschau und Polen. Die Kozia-Straße, in welcher sich das Museum befindet, ist eine romantische Straße, die vom kleinen Frédéric Chopin genutzt wurde, um die geschäftige Krakowskie-Przedmiescie-Straße auf dem Weg zur Schule zu umgehen. Auch wenn Du das Museum nicht notwendigerweise besichtigen möchtest, empfehlen wir einen langsamen Spaziergang durch die Kozia-Straße.

(klicke auf das Bild für mehr Informationen)

Barrierefreiheit

Die Karmeliter-Kirche ist auch für Rollstuhlfahrer einfach zu erreichen.

Weitere Kirchen, Synagogen und Moscheen

Andere Kategorien

palast-in-warschau

Palast oder Schloss

denkmal-in-warschau

Denkmal

klein-aber-fein

Klein, aber fein

Wir bieten eine spezielle Kirchenführung an. Vorher können Sie sich in Ruhe über das ganze informieren. Klicken Sie dafür auf die folgende Box. Dort finden Sie alle Einzelheiten zur Führung und können bei Interesse zudem eine Buchung durchführen.

Kontaktformular

    Jetzt Buchen