Andere Städte

Folge uns

Folge uns

GO UP

Hl.-Geist-Kirche

separator
Preis Neustadt
Details

Hl.-Geist-Kirche

Eine Kirche mit einer reichen Geschichte. Seit 1701 beginnt hier die älteste Pilgerfahrt in Polen. Alljährlich geht es nach Tschenschtochau.

Das ist eine touristische Übersicht über die Kirche. Für eine detaillierte Beschreibung klicken Sie bitte auf die folgende Box.

Kirchenführung

Diese und viele weitere Kirchen können Sie auf unserer speziellen Kirchenführung mit einem Stadtführer besichtigen. Für alle Einzelheiten und eine Reservierungsmöglichkeit klicken Sie bitte auf die folgende Box.

Besichtigung

In Warschau wird für das Betreten der Gebetshäuser kein Eintritt verlangt.

Ausgenommen davon sind die sich zumeist im Kellerbereich befindenden Krypten oder Museen. Die Krypten in dieser Kirche sind leider nicht öffentlich zugänglich.

Internetseite

geist-kirche-warschau
Entstehungszeit
1717
Zustand nach dem 2. Weltkrieg
Zerstört
Im touristischen Bereich?
Ja | Warschauer Neustadt
Kontakt
+48 22 831 45 75
kontakt@paulini.com.pl
Adresse
Dluga 3, 02-263 Warszawa
Anfahrt
Metrostation "Ratusz Arsenal" ist 800 m entfernt | Schlossplatz ist 650 m entfernt; dort fahren zahlreiche Busse entlang

Kurzbeschreibung der Kirche

Die erste hölzerne Konstrutktion ist während des polnisch-schwedischen Krieges (1655-1660) abgebrannt. 1717 wurde die neue im Barockstil errichtete Kirche fertiggestellt und an die Pauliner übergeben. Hier beginnt die älteste Pilgerfahrt in den Wallfahrtsort Tschenschtochau. 1944 zerstört wurde sie 1956 erneut eingeweiht.

Umliegende Sehenswürdigkeiten | bis 500 m

Weitere Kirchen, Synagogen und Moscheen

Wir haben eine spezielle Kirchenführung im Angebot. Auf dieser Führung schauen wir uns zahlreiche Kirchen entlang des Königsweges und in der Altstadt an. Um eine Führung zu buchen und für weitere Einzelheiten klicken Sie bitte auf die folgende Box.

Kontaktformular

    ---