Andere Städte

Folge uns

Folge uns

GO UP

Evangelisch-reformierte Kirche

separator
Preis Zentrum
Details

Evangelisch-reformierte Kirche

evangelisch-reformierte-kirche-warschau

Das ist eine touristische Übersicht über das Gebetshaus. Für eine detaillierte Beschreibung klicken Sie bitte auf die folgende Box.

Kirchenführung

Diese Kirche ist zwar nicht dabei, aber vielleicht finden Sie Interesse an unserer speziellen Kirchenführung mit einem Stadtführer. Für alle Einzelheiten und eine Buchungsmöglichkeit klicken Sie bitte auf die folgende Box.

Besichtigung

In Warschau wird für das Betreten der Gebetshäuser kein Eintritt verlangt. Davon ausgenommen sind Museen oder Krypten im Kellerbereich.

In dieser Kirche gibt es außer des Kircheninneren keine weiteren öffentlich zugänglichen Besichtigungsmöglichkeiten

Internetseite der Kirche

Entstehungszeit
1880
Zustand nach dem 2. Weltkrieg
Teilweise zerstört; rekonstruiert
Im touristischen Bereich?
Ja | Zentrum
Adresse
Aleja Solidarnosci 74, 00-145 Warszawa
Anfahrt
Nur 350 Meter weiter ist die Metrostation "Ratusz Arsenal". Von der Altstadt ist es 1 km (vom Schlossplatz oder Barbakan)

Kurzbeschreibung

De Kirche wurde nach vierzehnjähriger Bauzeit 1880 eingeweiht. Der Architekt Adolf Loewe (tatsächlich ein polnischer Architekt) ist Urheber dieser neugothischen Konstruktion.

Das Gebetshaus erlitt während des Krieges, vor allem während des Warschauer Aufstandes 1944, zahlreiche Beschädigungen, wurde jedoch schnell wiedererrichtet. Nördlich der Kirche befand sich das Jüdische Ghetto.

Barrierefreiheit

Die Kirche ist barrierefrei.

Umliegende Sehenswürdigkeiten

Weitere Kirchen, Synagogen und Moscheen

Wir haben eine spezielle Kirchenführung im Angebot. Auf dieser Führung schauen wir uns zahlreiche Kirchen entlang des Königsweges und in der Altstadt an. Um eine Führung zu buchen und für weitere Einzelheiten klicken Sie bitte auf die folgende Box.

Kontaktformular

    ---