Andere Städte

Folge uns

Folge uns

GO UP

Der Kleine Aufständische

separator
Preis Altstadt
Details

Der Kleine Aufständische

Bild © Walking Poand   |    English

Ein Satz über das Objekt.

Das ist eine touristische Übersicht über das Objekt. Für eine detaillierte Beschreibung, klicken Sie bitte auf die folgende Box.

Das Denkmal steht an der mittelalterlischen Stadtmauer in der Altstadt, für welche wir eine gesonderte Übersicht erstellt haben.

Art der Sehenswürdigkeit
Denkmal in Form einer stehenden Figur
Im touristischen Bereich?
Ja | Altstadt
Adresse
Podwale 19, 00-401 Warszawa (gegenüber)
Anfahrt
Vom Schlossplatz entlang der Mauer gen Westen. Nach 5 Minuten erreicht man das Denkmal.
Vom Martkplatz gen Westen. Nach 5 Minuten erreicht man das Denkmal
Das Denkmal steht vor der Stadtmauer, sodass es öfters übersehen wird.
der-kleine-aufstaendische-denkmal
Solidphotouploader, CC BY-SA 3.0, via Wikimedia Commons

Kurzbeschreibung

Das Denkmal des Kleinen Aufständischen ist den Kindern gewidmet, die am Warschauer Aufstand von 1944 teilgenommen haben.

So, wie man den kleinen Jungen mit einem Maschinengewehr sieht, verarbeitete der 1945 erst 26 Jahre alte Jerzy Jarnuszkiewicz das Trauma des Aufstandes und des Krieges. Seine Studentenarbeit von 1946 fand schließlich 1983 den Weg in die Öffentlichkeit. Er hatte vor seinem Tod gesagt, dass er das Denkmal in dieser Form nicht aufstellen würde. Die Enthüllung des Denkmals erfolgte am 1. Oktober 1983.

Kinder haben während des Warschauer Aufstandes nicht an den Kampfhandlungen mit Schussgewehren teilgenommen. Vielmehr wurden sie als Briefträger oder Sanitäterhelfer eingesetzt. Heute wird das Denkmal oft für die Huldigung des Kampfes um Freiheit ungeachtet der Rechte von Kindern kritisiert. Was würde man davon halten, wenn man heute ein Denkmal eines kleinen Jungen mit einer Kalaschnikow aufstellen würde?

Umliegende Sehenswürdigkeiten

Weitere Denkmäler

Altstadt

Kontaktformular

    ---