MeinWarschau ist der einzige deutschsprachige Blog aus Warschau, wo der Autor sich tatsächlich die Frechheit erlaubt das zu schreiben, was er denkt.

Follow Us
GO UP
isic-studenten-ausweis

ISIC-Studentenausweis in Warschau

Bild © EpicTo10.com via flickr [CC BY 2.0]


Für Studenten oder wissenschaftliche Mitarbeiter aus aller Welt kann ich nur empfehlen: lasst Euch einen ISIC-Studentenausweis ausstellen, bevor ihr nach Warschau kommt. 

Keine allgemeine Regelung

Jedes Museum in Warschau bietet ermäßigte Eintrittspreise an. In Polen hat man jedoch nur die Möglichkeit bis zum 26. Lebensalter einen Studentenstatus zu erhalten. In zahlreichen Ländern der Welt gibt es dahingehend andere Regelungen. Deswegen kann man nicht sagen, wie die einzelnen Museen die ISIC-Ausweise behandeln. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass die Bearbeitung eher positiv ist. Aber fragen kostet nichts und oft sitzen am Ticketschalter ebenfalls Studenten, die im Rahmen der weltweiten Studentensolidarität über bestimmte Regelungsschwierigkeiten hinwegschauen.

Nicht nur Museum

Es gibt darüber hinaus Ermäßigungen in Theatern, Kinos oder auch in Bars für Cocktails oder in Bistros für ein Lunch in bestimmten Uhrzeiten. Die wahrscheinlich einträglichste Ermäßigung gibt es bei Fahrkarten für den öffentlichen Nahverkehr. Dahingehend haben wir an den Betreiber ZTM eine Anftage gestellt, ob ein ISIC-Ausweis dazu berechtigt eine Fahrkarte für Studentenpreise zu erwerben. Diese sind 57 % billiger als die normalen Fahrkarten. Die Antwort werden wir hier ergänzen.

Fazit

Einen ISIC-Studentenausweis auszustellen ist eine sehr einfache Sache und kostet auch nichts. Nach Warschau nur mit einem ISIC-Ausweis.

Bei Fragen oder Anmerkungen nutzt bitte das Kontaktformular oder nutzt das Kommentarfeld im Beitrag.

Lesen Sie auch  Palast auf der Insel. Vom Badehaus zum Prachtbau

Eigentümer von Walking Poland und lizenzierter Stadtführer

"Mein polnisches Herz pumpt das Blut ins deutsche Hirn"

antoni@meinwarschau.com

Kommentieren