Spezialthemen

Andere Städte

Folge uns

Folge uns

GO UP

Milchbar Familijny

separator
Preis
Details

Milchbar Familijny

touristische Übersicht

Hier haben wir für Sie eine touristische Übersicht über diese Milchbar zusammengestellt. Klicken Sie auf die folgende Box für eine Beschreibung der Milchbar-Philosophie als Ganzes.

Diese Milchbar befindet sich in der Nowy-Swiat-Straße, welche in Warschau als das längste Restaurant bezeichnet wird. Mehr unter Menü > Sehenswürdigkeiten > Top-10 > Nowy-Swiat

Preisspannen

Suppen
5 PLN - 7 PLN
Hauptgerichte
8 PLN - 12 PLN
Nachspeisen
10 PLN - 12 PLN
kalte / heiße Getränke
4 PLN - 7 PLN

kaltes Getränk + teuerste Mahlzeit + Desert:  21 PLN

Reservierung

Keine Reservierungen möglich

Übersicht
Milchbars sind eine polnische Erfindung aus dem 19. Jahrhundert und heute der demokratischste Ort im Lande. Polnische und sehr einfache Küche.
Im touristischen Bereich?
Ja | Nowy-Swiat-Straße (Teil des Königsweges)
Adresse
Nowy-Swiat 39, 00-029 Warszawa
Anfahrt
Metrostation "Nowy Swiat - Uniwersytet" 350 m entfernt | Touristenlinie 180 (Bus), Haltestellen: "Ordynacka oder "Foksal" (beide 200m) | städtische Fahrradverleihsystem Veturilo
Öffnungszeiten
Mo - Fr | 9 - 19 Uhr
Sa + So | 9 - 17 Uhr
Reservierung
nicht möglich
Sprache des Menüs
Englisch | Polnisch (nur Wandtafel)
Englischsprachige Bedienung
nur, wenn Sie Glück haben
Deutschsprachige Bedienung
nein
Alkohol im Angebot
nein
große Gruppen
nein
Sitzplätze gesamt
30
Zahlungsmethoden
Bar und Karte
Bedienung am Tisch
nein
Kinderhochstühle
nein
Tiere
ja und nein, kommt drauf an, wer an der Kasse sitzt
Free Wifi
nein

Warum empfehlen wir das Restaurant?

Es gibt sicherlich „schönere“ und touristischere Milchbars in Warschau. Aber hier spielt sich das wahre Leben ab. Es gibt viele Bewertungen auf Tripadvisor, wo man nachlesen kann, dass „die Alarmglocken angingen, als ein Bettler am Eingang nach einer Suppe gefragt hatte“. Diese Milchbar ist keine romantische Bar. Milchbars bezeichnen wir als die „demokratischsten Orte in Polen“, weil hier alle Welten aufeinandertreffen und zugleich ist auch für jede Welt Platz genug. Es kommt ein Bettler auf Sie zu? Kaufen Sie im eine Suppe. Er wird Sie in Ruhe lassen. Hier kommen alle essen, Studenten, Anwälte, Touristen, Angestellte und auch Bettler und Obdachlose, das ganze Spektrum zwischen Arm und Reich, ob in der Gesellschaftsstruktur oben oder unten, hier ist man einfach hungrig.

Interessant ist auch die Tatsache, dass sich diese Milchbar auf der längsten Gastromeile befindet. Die Kontraste können nicht größer sein. Wenn Sie also zu viel erwarten, dann empfehlen wir sie nicht. Aber Sie wollen ja auch das wahre Leben in Warschau kennenlernen. Hier ist die richtige Adresse.

Vegetarierfreundlich?

Es gibt genügend vegetarische Gerichte. Das können russische Piroggen mit einer Käse-Kartoffel-Füllung oder auch Piroggen mit einer Gemüsefüllung sein. Milchbars sind die Vorreiter der heutigen vegetarischen Restaurants und Bars.

Barrierefreiheit

In dieser Milchbar ist es für einen Rollstuhl zu eng. Personen mit Gehwagen könnten es etwas schwierig haben, sofern sie sich bis zu den hintersten Sitzplätzen durchschlagen müssten.

Jetzt Buchen